Beta

Rahlfs 71

Paris, Bibliothèque nationale de France, Grec 1. No diktyon: 49561.
s. XIII | Paper, 326 ff., 342 × 249 mm |  Minuscule.
Oct.; Reg. I-IV; Par. I-II; Esdr. I-II; Mac. I-IV; Est.; Idt.; Tob. | Vielleicht von Montfaucon für die Hexapla benutzt. | Collation: HoP; die Coll. stammt von Dr. Coray; über den Arzt und Philologen Ἀδαμάντιος Κοραῆς (geb. 1748 in Smyrna, † 1833 in Paris), der als Erneuerer des Griechentums und als einer der Urheber der griechischen Freiheitsbewegung eine hervorragende Stellung einnahm
Content
1r–167vOct. (Anf. bis Gen. 3:21 und Gen. 10:7–13:11 fehlen)
168r–234vReg. I-IV
235r–263vrPar. I-II
264r–277vEsdr. I-II
278r–308vMac. I-IV
309r–312rEst.
312v–317vIdt.
318r–326vTob.
Bibliography
Rahlfs, Sept.–Stud. 3 (1911), 45.
Catalogue
Rahlfs, A.: Verzeichnis der griechischen Handschriften des Alten Testaments (Mitteilungen des Septuaginta–Unternehmens der königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen 2), Berlin 1914, 191. 
Online sources