Beta

Rahlfs 606

Paris, Bibliothèque nationale de France, Grec 2991 A. No diktyon: 52634.
a. 1419 | Paper, 495 ff., 210 × 140 mm |  Minuscule. | Patron: „τοῦ πανευγενεστάτου κυροῦ Ματθαίου Παλαιολόγου τοῦ Λάσκαρι“. | Provenance: 1730 oder bald darauf aus Konstantinopel gekommen.  Missions 2, S. 1118
Sap.; Ps.Sal.; Sir. | Der Text der drei Bücher stammt aus der Hs. Kopenhagen, Kgl. Bibl., Gamle Kgl. Saml. 6; Omont Mss. gr. datés S.5 mit Abdruck der Unterschrift. | Collation: der Ps.Sal.: Gebhardt („P“) und Swete („p“), vgl. Gebhardt S. 16–25
Content
195r–224rSap.
224v–243vPs.Sal.
244r–320rSir.
Catalogue
Rahlfs, A.: Verzeichnis der griechischen Handschriften des Alten Testaments (Mitteilungen des Septuaginta–Unternehmens der königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen 2), Berlin 1914, 213. 
Online sources