Beta

Rahlfs 576

Paris, Bibliothèque nationale de France, Grec 513. No diktyon: 50088.
s. X | Parchment, 334 ff., 370 × 270 mm |  Minuscule. | Owner: Kloster Ἀκαπνίου (in Konstantinopel?); Mazarin bekam die Hs. durch Athanasius  Missions 2, S. 858; über Athanasius s. oben die Vorbemerkung zu „Coislin“.
Mal.
Content
Menolog. für den 1.–18. Jan.: 99v–102vMal. (für den 3. Jan.)
Catalogues
Boll, 11f.
Rahlfs, A.: Verzeichnis der griechischen Handschriften des Alten Testaments (Mitteilungen des Septuaginta–Unternehmens der königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen 2), Berlin 1914, 207. 
Online sources