Beta

Rahlfs 552

Paris, Bibliothèque nationale de France, Grec 130. No diktyon: 49697.
ibid., Grec 132. No diktyon: 49699.
s. XV | Paper, 288 + 421 ff., 350 × 240 mm |  Minuscule. | Scribe: Γεώργιος Γρηγορόπουλος  Vogel-Gardth. S. 72f., beachte S. 72 Anm. 6.
Cat. in Oct. | nach Silvestre und Karo-Lietzmann aus Grec 128 abgeschrieben, nach Omont in der Bibl. de l’école des chartes 53 [1892], S. 97 dagegen aus einer verschollenen Hs., die Antonios Eparchos [vgl. oben Grec 2] 1538 im Katalog seiner griech. Hss. unter Nr. 2 anführt; von Montfaucon, der die Zusammengehörigkeit der beiden Bände erkannte, für die Hexapla benutzt, s. seine Vorbemerkungen zu Exod. und Num.–Iud.
Content
1r–288v + 1r–421vCat. in Oct.
Bibliography
Facs.: Silvestre, Paléographie universelle 2 (1841), Bl. 145 (Cat. in Gen. 1:1).
Catalogues
Bordier, 282 (über Grec 130).
Karo–Lietzmann, 14, vgl. Lietzmann, Catenen (1897), S. 37.
Rahlfs, A.: Verzeichnis der griechischen Handschriften des Alten Testaments (Mitteilungen des Septuaginta–Unternehmens der königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen 2), Berlin 1914, 199. 
Online sources