Beta

Rahlfs 536

Paris, Bibliothèque nationale de France, Coislin 105. No diktyon: 49249.
s. XII | Parchment, 297 ff., 350 × 240 mm |  Minuscule. | Provenance: Séguier bekam die Hs. durch Athanasius.  Missions 2, S. 857Owner: Kloster τῆς Ἐγκλείστρας (Cypern).
Dan. excerpta.
Content
Menolog. nov.–febr.: 135v–140vDan. excerpta (Sus., Dan. 5, Bel et Dr.; auf Bl. 140v–142r schließt sich unmittelbar das Martyrium des Daniel und der 3 παῖδες an)
Catalogues
Boll, 289–291.
Rahlfs, A.: Verzeichnis der griechischen Handschriften des Alten Testaments (Mitteilungen des Septuaginta–Unternehmens der königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen 2), Berlin 1914, 187. 
Online sources