Beta

Rahlfs 1220

Vienna, Österreichische Nationalbibliothek, P. Vindob. K 9907–9971b.
s. VI/VII (?) | Papyrus, Fragmente von 25 ff.
auf den griech. Text eines Psalms folgt jedesmal der sahid. Text (die beiden Texte sind also nicht parallel geschrieben, wie in den 3 vorhergehenden Nummern) Ausg.: Wessely, Psalmenfragm. S. 63—133; Facs.: Taf. II (links Ps. 29:2—11 sahid., rechts Ps 28:5—28:11 griech. Und Ps. 28:1—4 sahid.).
Content
ff. 1–25vPs. 3. 4. 6. 7. 9. 16. 24—31. 36—40.47 48. 50. 52—56. 67. 68 fragm
Catalogue
Rahlfs, A., Verzeichnis der griechischen Handschriften des Alten Testaments (Mitteilungen des Septuaginta–Unternehmens der königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, 2), Berlin 1914, 315.